Das FKK-Museum ist die größte Sammlung von Literatur, elektronischen Medien, Gegenständen, Informationsmaterial, Linklisten, belegbarer Historie, u.v.m. aus dem Bereich der Lebensreformbewegung und der Freikörperkultur in Deutschland. Es wird seit über 15 Jahren privat geführt und hat seinen Sitz in der Hansestadt Hamburg.

Besonders wertvoll ist die Aufarbeitung der Entstehung der einzelnen Bewegungen, der Historie bis zur Jetztzeit und die vielen Tipps für die Jugend und Neueinsteiger.

 

Einige Bereiche des Online-Museums möchten wir Euch hier vorstellen:






Quelle und Link zur Homepage: FKK-Museum