Kinder- & Jugendschutz

beim

Bund junger Naturisten (BjN) e. V.


Wir distanzieren uns ausdrücklich gegen jegliche Art von Gewalt, Missbrauch und Fremdenfeindlichkeit. Jeder Hinweis wird vertraulich behandelt und umgehend nachgegangen.
Zur Unterstützung und Aufklärung nehmen wir uns professionelle Hilfe als Verstärkung.

Folgende Bausteine beinhaltet das BjN-Schutzkonzept:
  • Transparente Darstellung des Schutzkonzeptes auf der Homepage.
  • Öffentliche Bekennung und Mittel zum Ausschluss in der Vereinssatzung (§2.4).
  • Verpflichtende Einhaltung des Präventionskonzeptes mit der Vereinsordnung (GO-F).
  • Regelmäßige Kontrolle des aktuellen erweiterten Führungszeugnisses für alle Leitenden.
  • Anerkennung und Unterzeichnung vom Ehrenkodex (zum Umgang mit Anvertrauten).
  • Regelmäßige Schulungen und Fortbildungen zum Kinderschutz und der Ersten Hilfe.
  • Sensibilisierung unserer jugendlichen Mitglieder mittels altersgerechten Workshops.
  • Transparente Elternarbeit mit aussagekräftiger Berichterstattung und Feedback.
  • Einhaltung des Jugendschutzgesetzes auf allen Veranstaltungen.

Du möchtest etwas loswerden oder hast Fragen zum Thema?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Weitere Informationen oder externe Kontaktmöglichkeiten: